Cool bleiben: Coaching für Consultants

Die Kundin hätte die neue Komponente am liebsten gestern, die zuständigen Entwickler bestehen aber auf weiteren drei Tagen fürs Refactoring, und QA möchte noch mindestens einen Testlauf durchführen, damit endlich mal eine Software ohne Bugs ausgeliefert wird …

An der Schnittstelle zwischen Kunden und internen Kolleginnen und Kollegen hüpfen Consultants jeden Tag von einer Zerreißprobe zur nächsten: Sie müssen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und zum Teil gegensätzlichen Interessen umgehen und am Ende alles und alle zu einem Ziel führen. Richtig gelesen: Sie müssen führen, obwohl sie keine echten Chef-Rechte haben. Neben IT-Kompetenz und betriebswirtschaftlichem Know-how erfordert der Job Empathie, Flexibilität und ein verbindliches Auftreten. Ganz schön viel! Vor allem für junge Frauen und Männer, die noch nicht lange im Berufsleben stehen.

Survival-Kit für Kundenberater

Coaching für Consultants

Was brauchen Consultants zum (Über-)Leben?

Kommunikations-Tools

Für eine erfolgreiche Gesprächsführung in Konfliktsituationen und immer dann, wenn klare Ansagen nötig sind, braucht man wirksame Kommunikationsinstrumente, die zugleich so einfach sind, dass sie auch unter Stress spontan abgerufen werden können. Das ist zum Beispiel eine Struktur für eine freundliche, aber deutliche Ablehnung oder eine den Spieß umdrehende Fragetechnik als Motivations-Anschub.

Vertrauen in den eigenen Stil

Noch wichtiger als Kommunikations-Tools ist ein authentisches Auftreten: Wer bin ich? Welches Verhalten, welche Art der Gesprächsführung passt zu mir? Nachdenkliche Leisetreter werden mit keinem Training der Welt als brüllende Löwen überzeugen, und Löwen lassen sich nicht kleiner coachen. Nur wenn das Auftreten stimmig zur Persönlichkeit ist, wird die Kommunikation überzeugen. Es geht also darum, das Beste aus dem zu machen, was man hat! Deshalb ist es das Wichtigste, die individuellen Ressourcen zu erkunden und darauf aufbauend Lösungen für den persönlichen Erfolg zu entwickeln.

Rollenklarheit

Bei der Arbeit an Auftreten und Kommunikation zeigen sich oft dahinter liegende Fragen nach persönlichen Werten und Zielen, nach dem Verständnis der eigenen Rolle oder des Führungsstils. Kann ich das wirklich vertreten, was ich hier meine vertreten zu müssen? Welche Verantwortung muss ich in meiner Rolle übernehmen? Und wo genau endet diese Verantwortung? Der Schlüssel für ein überzeugendes Auftreten kann auch auf dieser Ebene liegen. Deshalb macht es Sinn, sich diese Fragen immer wieder zu stellen.

Überlebenstraining mit Unterstützung

Sich das Survival-Kit allein zu erarbeiten ist nicht nur mühsam, ohne einen freundlichen Blick und Know-how von außen gelingt es auch nicht so gut. Deshalb biete ich ein gezieltes, genau auf den individuellen Bedarf abgestimmtes Coaching für Consultants – und für Vetreter anderer Berufe mit ähnlichen Herausforderungen – an.

Meine breite Ausbildung und meine eigene Berufserfahrung als Führungskraft bieten eine hervorragende Grundlage, um Coachees bei ihrer Potenzialentfaltung optimal zu unterstützen, damit sie selbst im Chaos immer cool bleiben können. Auch in der IT-Branche habe ich als Trainerin und Coach bereits umfassende Erfahrung gesammelt. Selbstverständlich biete ich Coachings auch online und bei Bedarf auf Englisch an. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie meine Website oder nehmen Sie persönlichen Kontakt mit mir auf!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.