Die neue Gediegenheit

Es gibt wieder etwas zu sehen! Menschen in neuen Kleidern! Auf Straßen, in Cafes und bei Veranstaltungen! Und in den Geschäften neue Kollektionen! Voller Neugier, was sich nun nach all den Lockdowns an optischer Weiterentwicklung zeigt, bin ich unterwegs. Dabei stoße ich zu meinem Erstaunen überwiegend auf … neue Gediegenheit. Manchmal zeigt Mode einen Zeitgeist,…

Annalena-Style

Wenn ich Bilder von Annalena Baerbock sehe, dauert es immer einen kleinen Moment, bis der Groschen fällt. Bis ich wieder realisiere, dass ihr Kleidungsstil etwas Unerhörtes hat. Und zwar etwas unerhört Einfaches: Ihre Kleidung ist extrem klar und schlicht. Und damit ganz anders als alles, was Politikerinnen sonst so tragen.  Der herkömmliche Politikerinnen-Stil beinhaltet immer…

Two Shades of Blue

Bei der Vereidigung von Joe Biden haben wir wieder Blau gesehen, in Gestalt der Mäntel von Jill Biden und Kamala Harris. Blau scheint sich als Outfit-Farbe für First Ladies und jetzt auch Vizepräsidentinnen (!) bei Amtseinführungen zu etablieren. Zuvor hatten schon Brigitte Macron und ja, auch Melania Trump Blau getragen. Warum ausgerechnet Blau? Na ja,…

Haarfarben: Alles, was echt ist …

Wieder kein Friseur! Der Haaransatz breitet sich aus und schimmert an allen möglichen Stellen durch wie Unkraut im Garten. Es ist geradezu unheimlich: Etwas, das wir nicht sehen wollen, drängt sich immer stärker und deutlicher in den Vordergrund. Dieser Zustand der Anfechtung bei jedem Blick in den Spiegel bietet jedoch tatsächlich eine großartige Chance! Nämlich…

Neue Zeiten dämmern hellblau

Paris ist die Hauptstadt der Mode und wenn dort ein neuer Präsident ins Amt eingeführt wird, fallen die Blicke deshalb ganz besonders auf die Kleider seiner Frau. Bei der Amtseinführung von Emmanuel Macron war ich ganz in der Nähe: Zufällig habe ich gerade dieses Wochenende in Paris verbracht. Wenn ich auch der Zeremonie nicht live…

Gute Farben, schlechte Farben

„Grün hebt“, „Apricot schmeichelt dem Teint“ und „Indigo steht einfach jeder Frau“ – das sind Sätze, die ich einst von Tante Jenny gehört oder kürzlich im Modeteil von Frauenzeitschriften gelesen habe. Wenn zwei so unterschiedliche Quellen jeweils pauschale Regeln über Farben aufstellen – und das mit Überzeugung und über Jahrzehnte ungebrochen – heißt das dann,…

Durch die schwarze Brille

Schon seit langem treibt sie sich in deutschen Gesichtern herum – die schwarze Brille. Wie ein gut angepasster Virus verwandelt sie dabei immer wieder ihre Gestalt: Bei ihrem ersten Auftreten war sie flach und rechteckig mit wuchtig breiten Bügeln. Dann zeigte sie sich als Nerd-Brille, immer noch mit dickem Rand, jetzt aber rund nach unten…